#SundayBliss: Räuchern mit weißem Salbei

Zeit für ein bisschen „Magic“. Hast Du auch Deine kleinen, ganz persönlichen Räucherrituale? Ich räuchere in regelmäßigen Abständen – mit weißem Salbei, Weihrauch oder speziellen Räuchermischungen.

Noch öfter entzünde ich ein Räucherstäbchen, gehe damit durch meine ganze Wohnung und bitte um Schutz und alles Gute.

Sinn und Zweck des Räucherns ist, Dein Zuhause von negativen Energien und Belastendem zu befreien, die Atmosphäre zu reinigen -– denn Räuchern wirkt vor allem auf der feinstofflichen Ebene. Auch um Raum für Neues zu schaffen, eignet sich Räuchern hervorragend.

Ganz wichtig dabei: Überlege Dir schon vor der Räucherzeremonie, mit welchen guten Wünschen und Gedanken Du das dadurch entstehende „Vakuum“ füllen möchtest. Ohne diesen wichtigen „Step 2“ Deines Rituals bleibt das Räuchern nämlich unwirksam. Die alten, unter Umständen schlechten Energien und Geister kehren zurück, meist noch in verstärkter Form. Sei also achtsam, was Du fühlst, denkst und wünschst, während Du räucherst.

Anleitung: White Smudge Ceremony

Fülle Deine Räucherschale mit Sand. Entzünde Dein Salbeibündel – für mich die einfachste Wahl zum Räuchern in der Wohnung – puste die Flamme aus, entfache die Glut. Achte darauf, dass sich nicht zu viel Rauch entwickelt und stelle Dich am besten nicht direkt unter einen Rauchmelder :-).

Gehe mit dem Salbei durch Deine ganze Wohnung, räcuhere in jede Ecke und jeden Winkel hinein. Singe ein Mantra, bete und wünsche Dir Gutes, ganz egal – entscheidend sind Deine Vibrations!

Lösche nach ca. 10 Minuten die Glut – stecke dafür einfach das Salbeibündel in den Sand. Halte Fenster und Türen noch für mindestens 1-2 Stunden geschlossen. Setze gute Wünsche und Gedanken, fülle Dein Zuhause mit guter Energie. Dann gehe am besten nach draußen und lass die Magic wirken.

Wenn Du wieder kommst, öffne alle Fenster und lass den Rauch hinaus. Das Alte geht, Neues ist auf dem Weg …

HAPPY SUNDAY, Deine Anni

Bildcredit: Annika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s