Lieblings-Rezept: Spaghetti-Zucchini-Salat mit Cashew-Sprinkle

Nudeln machen glücklich! Diese raffinierte Kreation verführt mit Cashews, Teriyakisauce und Zucchini – mmmhhhhh. Setz Dich doch zu mir!

Zutaten für 4 Personen:

250g Spaghetti
Salz
80 g entsteinte schwarze Oliven
4 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
5 EL Gemüsebrühe
1 EL körniger Senf
2 TL Agavensirup
2 TL rosenscharfes Paprikapulver
schwarzer Pfeffer
100 g Pflücksalatmischung
60 g Cashewkerne
3 EL Teriyakisauce
4 EL Röstzwiebeln

Zubereitung:

  1. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen. Die Oliven grob hacken.
  2. Für die Sauce Zitronensaft, Olivenöl, Gemüsebrühe, Senf, Agavensirup und Paprikapulver verquirlen und mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Nudeln, Zucchini, Oliven und Sauce in einer großen Schüssel gut vermischen und alles mind. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Inzwischen die Salatmischung verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Cashewkerne klein hacken und in einer Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze unter Rühren goldbraun anrösten. Mit Teriyakisauce ablöschen und die Pfanne sofort vom Herd nehmen.
  4. Den Salat unter die Nudeln mischen und auf Teller verteilen. Das noch warme Cashew-Sprinkle und die Röstzwiebeln darüberstreuen.

Bildcredit: Homemade by Anni.

Das köstliche Pasta-Rezept stammt aus dem Buch „Grünkohl trifft Kokos“ von GU.

2 Antworten auf „Lieblings-Rezept: Spaghetti-Zucchini-Salat mit Cashew-Sprinkle

  1. Danke für die tollen Rezepte, liebe Anni.

    Und noch eine Frage: Wo kann ich einen Jade-Roller bekommen? Wohne in einer Kleinstadt …..

    Liebe Grüße
    Bernadette

    Liken

    1. Liebe Bernadette, gern. 🙂 Diese Woche kommt noch ein besonders leckeres Rezept dazu … da darfst Du gespannt sein. Glaube, es wird Dir schmecken. Kuss, Deine Anni P.S.: Ich schreibe noch einen Kommentar unter den Jaderoller-Beitrag … mit Link.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s