Lieblings-Rezept: Spekulatius-Cheesecake

Aus der Weihnachtsbäckerei habe ich dieses Jahr ganz besonders gute Neuigkeiten: Spekulatius schmecken nicht nur in altbekannter Manier, sondern sie gehen eine gewagte Liaison mit dem klassischen New York Cheesecake ein …

Zutaten:

Für den Boden:
240 g Spekulatius
110 g Butter
28er Springform
Backpapier
Für die Creme:
10 Spekulatius
200 g Zucker
1 Ei
170 g Sahne
3 EL Speisestärke
600 g Frischkäse
220 g Magerquark
3 EL frisch gepresster O-Saft
1 gehäufter TL Bratapfelgewürz

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Spekulatius zerbröseln und die Butter schmelzen. Beide Zutaten miteinander vermischen.
  3. Die Springform mit Backpapier auslegen und die Keks-Butter-Mischung auf dem Boden verteilen, gut andrücken. Für ca. 8 Minuten im Backofen backen.
  4. Frischkäse, Quark, O-Saft, Zucker, Gewürzmischung, Ei und Sahne cremig rühren. Auf den Boden streichen und für weitere 45-50 Minuten bei 180°C Ober-und-Unterhitze backen.
  5. Die restlichen Spekulatius zerbröseln und auf den erkalteten Kuchen streuen.

    Merry X-Mas.

Danke an alexkitchenlove.com für das fantastische Cheesecake-Rezept.

Bildcredit: Homemade by Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s