#SundayBliss: Loka Samastha …

Mögen alle Lebewesen, auf allen Ebenen des Seins, glücklich und frei sein. Und mögen alle meine Worte, Gedanken und Taten ihren Beitrag dazu leisten. Loka Samastha, sukinho bavantu.

Hinter diesem Mantra steht einer der wichtigsten Grundsätze im Yoga, besser gesagt ist dies die Essenz: Ahimsa. Ahimsa ist der Grundsatz der vollkommenen Gewaltlosigkeit. Verletze niemanden, füge keinem Lebewesen Leid zu, auf keine Art und Weise, auf keiner energetischen, materiellen oder immateriellen Ebene.

Liebe! Vertraue! Urteile nicht. Sei milde, gütig und sanft. Auch zu Dir selbst.

Vielleicht lohnt es sich für Dich, heute eine Weile darüber nachzudenken, in welchem Maße Du Ahimsa tatsächlich auch auf Dich selbst beziehst. Wie sprichst Du in Gedanken mit Dir selbst? Kümmerst Du dich gut um Dich?

Bist Du milde und liebevoll mit Dir und Deinen Schwächen? Was Du in Dir selbst veränderst, was Du im Umgang mit Dir selbst zum Besseren wenden kannst, das verändert Du auch im Außen und machst so unsere Welt zu einem besseren Ort.

Love you, Deine Anni

Bildcredit: Photo by Chris Ensey on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s